Esternberg  Infos zum Ort

 

Reil-Orgel

Die 17 klingenden Stimmen der 1995 erbauten Orgel (Gebr. Reil, Heerde, NL), verteilen sich auf Hauptwerk, Oberwerk und Pedal. Das klangliche Konzept orientiert sich an der “Bläser”-Orgel der Spätrenaissance. Disposition, Mensuren, Traktur, Windversorgung und Intonation sind wesentlich von historischen Instrumenten des frühen 17. Jahrhunderts bestimmt. Das Resultat dieses Konzeptes, zusammen mit der mitteltönigen Stimmung (Schnitger, Norden - St. Ludgeri, 1688), ist ein ausgesprochen vokaler, intensiver und griffiger Klang.

 



Derzeit sind hier keine Veranstaltungen eingetragen !