Brunnenthal  Infos zum Ort

 

Freundt-Orgel


Die Freundt-Orgel wurde 1715 von Leopold Freundt, dem Schöpfer der Passauer Domorgel, gebaut. Die Pfeifensubstanz der kostbaren Orgel ist weitgehend original, das Instrument selbst zählt zu den schönsten Barockorgeln Österreichs. Das prachtvolle barocke Gehäuse mit den kunstvoll geschnitzten und vergoldeten “Ohren” ist in ein hohes Mittelfeld und zwei Seitenfelder gegliedert und enthält im Prospekt die Pfeifen des Principal 8´. Die einmanualige Orgel mit Pedal weist eine gebrochene Oktave auf. Die Orgel, die im Laufe der Jahrhunderte nur wenig verändert wurde, ist 1979/81 und 1998 von der Tiroler Orgelbauwerkstätte Johann Pirchner restauriert worden.

 




Datum : 2013-08-18   Barockkirche Brunnenthal

 

Sonntag, 18. August 2013, 19:30 Uhr

"Gambe di Legno Consort"

Silvia Frigato - Sopran
Alessio Tosi - Tenor
Mauro Borgioni - Bass
Francesco Galligioni - Viola da Gamba
Paolo Zuccheri - Viola da Gamba und Violone
Pietro Prosser - Laute
Francesco Baroni - Orgel und Cembalo

spielen Werke von
Benedetto Marcello (1686-1739)

Information:
Helene Pürmayr
Tel.: 0043/7712/3055 od. 3386
e-mail: f.puermayr@eduhi.at
 
Vorherige | Weitere